Startseite >> Fahrzeuge >> Sitzwagen >> Pack- und Postwagen
Packwagen & Postwagen



4.6.3 Packwagen
 

Scan aus dem "Handbuch für den Wagenaufsichtsdienst", etwa 1919.
Verlag von F. Zellerhof, Essen, eigene Sammlung.

Pw4ü pr 04, GFN & Liliput

Modell aus der 88er Sonderserie.



Das selbe Modell, hier aber als DRG-Wagen. Vereinzelt fuhren Mitte der 20ern noch braune Packwagen.


Zum Vergleich noch Liliputs Interpretation des Vorbildes aus den 60ern.
Pw4pr04, GFN

Sondermodell aus der 84er Zugpackung ohne Eigentumsbezeichnung.


Die klassische Variante von 1980.
Pw4üpr16, Schicht


1960 ergänzte Schicht das Angebot an Schnellzugwagen mit dem preußischen Packwagen.
Recht zierliches Modell mit sehr dünnen Schiebetüren und falschen Drehgestellen.
Von mir erhielt er preußische Regeldrehgestelle die ich umbaute um schmalere DG zu bekommen.
Samo überarbeitete den Pw4ü in den 90ern, heute gibt es von Brawa ein ausgezeichnetes Modell.
Pw4ü23, Roco

In den 80er gab es den Hechtpackwagen nur als DB-Ausführung, deshalb wurde er umlackiert und
ich habe es in 25 Jahren nicht geschafft, ihn zu beschriften! :-(
Pw4ü28, Märklin

Die etwas grobe Interpretation von Märklin mit fragwürdiger Kanzel..

Pw4ü28a, Lima


Nach 1985 ergänzte Lima seine 26er Fährbootwagen mit diesem Modell.
 


4.6.4 Postwagen

Post4ü, Fleischmann


Post4ü, Piko


D IV a(M) der Kaiserlichen Post



Post 4-a/17 der Deutschen Reichspost
Das Modell ist von Piko exklusiv für dem Museumsshop gefertigt worden.
Erstklassige Ausführung des kurzen 17m-Hechtes mit sauberer Bedruckung und, selten genug, farbigem Oberlichtseitenwänden.
WL4ü, Roco


Der Hechtpostwagen hier in der langsam abfallenden DRG-Beschriftung.
WL4ü 41, Liliput

Das Modell in der 88er Ausführung aus der weißen Geschenkpackung.




Startseite Fahrzeuge
 
Reisezugwagen